Hier gibt es Impressionen von Bad Kreuznach und näherer Umgebung!

Montag, 12. August 2013

Herr Süßfrosch und Tiger wollen beim Aufbau dabeisein.

Aufbau? Von was? Wie jedes Jahr gehen Enkel und Oma zum "Aufbaukucken" zur Pfingstwiese. So heißt das Terrain, wo alljährlich das größte Volksfest zwischen Nahe, Mosel, Saar und dem rheinhessischen Raum stattfindet.
Seht Ihr Herrn Süßfrosch? Den hält nichts mehr! ;-)

Aber Zeit für Omas Foto nimmt er sich dennoch. "Sehr nett von Ihnen, Herr Süßfrosch!"

Alles Fassade oder was?

Himmel schwarz-blau gemischt und zum Riesenrad die Bemerkung des Herrn S.: "Oma, das ist doch zu hoch für Dich!"  ;-)))))

Zahnkontrolle

Himmel wieder allover blau

Freundlicher Löwe und ...

Glöckchen für Nova (vom Imbiss der Fam.Koch)

Huch, ...

... nix für schwache Nerven

"Da sind Skelette drauf, Oma!"

Aufbau der Geisterbahn. Seht Ihr die Monteure in schwindelnder Höhe?

Nein, dem rechts ist nicht übel, nur langweilig, weil ....

das angereichte Teil nun doch noch mal ganz runter genommen wurde. Wir beobachteten, daß es zuerst noch gereinigt wurde.....

Kleines Päuschen. Ein ganz toller glatter Stein wurde gefunden und Oma erklärte, daß es ein Handschmeichler sei. Später fiel der Stein Herrn S. versehentlich einmal aus der Hand auf den Boden, und Herr S. war besorgt: "Oma, kann der jetzt nicht mehr schnorcheln?"
Auf dem Heimweg über der Nahe:
Seht Ihr den Reiher? ......   Ich auch nicht!  Moment, ...


Das war's für heute,
ich danke fürsKuckenkommen!



Kommentare:

  1. Ach, von mir aus hätte es noch vieeel länger dauern können^^ So begleite ich euch doch liebend gerne, und die Fotos sind allesamt wieder toll geworden!!

    Ein dickes Danke auch für den Löwen und den Glockenturm. Der ist ja wirklich wunderschön, und falls du magst kannst du dich die Woche noch mit dem Post bei mir verlinken. Kommt nämlich ein Glockenturm und da gehört er rein und sollte gesehen werden.

    Ich bewundere die Arbeiter auch immer, wie lässig die doch in solcher Höhe arbeiten, und hier auch noch ne Siesta einlegen^^

    Bin ich jetzt schon mal gespannt was ich zu sehen bekomme wenn ihr das Fest besucht :-)


    Wünsche erst einmal einen schönen Wochenstart und sende euch allen allerliebste Grüssle♥

    AntwortenLöschen
  2. Ui , das war doch sehr interessant für Herrn Süssfrosch . Danke , das du den Reiher näher rangeholt
    hast . Ich Blindfisch hätte ihn sonst nicht gesehen . :) Tolle Bilder hast du gemacht .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bestimmt mega interessant für so einen kleinen baumeister wie herr süßfrosch.... und es steigert ja wohl eindeutig die vorfreude auf den rummel

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das fand ich als Kind auch immer oberspannend, wenn die Kerwe aufgebaut wurde. Da hat Herr Süßfrosch ja Glück, daß die Oma mit ihm hingeht.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Och man ist das Klasse !Ich wäre auch mitgekommen,habe aber zu Hause viel zu tun.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spaß auf der Kirmes ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. boah, mutiger herr süssfrosch...packt den löwen an den schwanz ;-)
    sieht ja riesig aus, ist wohl ein grosses volksfest?
    habt spass....der aufbau wird ja nicht ewig dauern ;-)
    liebe grüssele

    AntwortenLöschen
  8. Tigerle,
    da hätte ich euch gern begleitet. Herrlich,
    wenn die Oma mit dem Enkel auf die Pirssh geht.
    Herrliche Fotos sind dabei herausgekommmen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Das hat so viel Freude gemacht und Kirmes gibt es auch bei uns in verschiedenen Orten und überhaupt ist noch so viel los, dafür im Winter mal wieder nüscht, nur Bude hocken und zusammenkuscheln *ggg*
    Könnte der Sommer doch ewig bleiben.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. da war ja richtig was los - und Herr Süßfrosch war so mutig ... sogar die Zähne vom Krokodil hat er angefasst ... neee neee - das hätte ich mich nicht getraut.
    Danke für die schönen Bilder :-)

    lieber Gruß vom Specht

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie toll und aufregend doch dein Tag war und der kleine Herr Süßfrosch hatte viel zu bestaunen. Es ist schon klasse zu sehen wie die ganzen Fahrgeschäfte aufgebaut werden. Das Riesenrad wär mir auch zu hoch :-)))
    Lauter tolle Bilder hast du mitgebracht und ich danke dir für´s zeigen.

    Hab noch einen schöen Tag lieber Tiger

    ♥liche Grüße
    Jurika

    AntwortenLöschen
  12. Wir danken für Eure lobenden und beipflichtenden Bemerkungen! ;-)...
    und grüßen ganz süß und ganz tigerlich!

    ;-)

    AntwortenLöschen

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den blauen Link "Ältere Posts" anklicken!